Dieter Baronigg

Probieren Sie … ArchitekturHolzFitness

Dieter Baronigg e.U.
Hauptplatz 3
8262 Ilz, Österreich

Unternehmensbeschreibung

Wir sind ein Familienbetrieb seit 1827 in der 6. Generation. Seit unserem letzten Umbau im Jahr 2019 legen wir besonderen Wert auf Frische, Regionalität und große Sortenvielfalt, welche sich auch in der Schulartikel-Handarbeits- und Bastelabteilung fortsetzt. Unser gemütliches Genussplatzerl ladet ein zum Genießen und Gustieren unserer regionalen Spezialitäten.

Wofür braucht es in Gesellschaft und Wirtschaft mehr Menschlichkeit?

  • zwischenmenschliche Kundennähe
  • Wertschätzung gegenüber Menschen und Lebensmittel
  • persönliche Gespräche

Was erhoffen Sie sich durch eine Ökonomie der Menschlichkeit?

  • es soll wieder mehr „MENSCHELN“
  • GEMEINSAM ist besser als EINSAM

Was tragen Sie zu einer Ökonomie der Menschlichkeit bei?

  • Kundengespräche
  • Regionalität soll immer mehr in den Vordergrund rücken
Zum gemeinsamen Wirken eingeladen von: Bewusst Gemeinsam Leben
Mehr anzeigen

SONNENTOR Kräuterhandelsgesellschaft mbH

Probieren Sie … ArchitekturHolzFitness

SONNENTOR Kräuterhandelsgesellschaft mbH
Sprögnitz 10
3910 Sprögnitz, Österreich

Telefon: 028757256
E-Mail: office@sonnentor.at
Web: https://www.sonnentor.com

Unternehmensbeschreibung

Das von Johannes Gutmann 1988 gegründete Unternehmen, gilt nun bereits seit über drei Jahrzehnten als Pionier der Bio-Branche. Vor allem die bunten Produktinnovationen im Tee- und Gewürzsortiment haben den Kräuterspezialisten international bekannt gemacht. Fans schätzen besonders den direkten Handel mit den Bio-Betrieben und das ökologische Engagement der Waldviertler Andersmacher.

Warum braucht es in der Wirtschaft mehr Menschlichkeit?

In unserer Wirtschaft muss Sinn- statt Gewinnmaximierung im Vordergrund stehen.

Weshalb treten Sie persönlich für eine Ökonomie der Menschlichkeit ein?

Weil in der Kooperation der Schlüssel zum Erfolg liegt.

Welchen Beitrag leisten Sie mit Ihrem Unternehmen jetzt schon zu einer Ökonomie der Menschlichkeit, bzw. welchen Beitrag wollen Sie leisten?

Unser Ziel ist das Gemeinwohl, das bedeutet, dass es allen gut gehen soll. Das gilt für Mensch und Umwelt. Unseren Beitrag dazu können alle Fans und Partner transparent einsehen.

Zum gemeinsamen Wirken eingeladen von: Bewusst Gemeinsam Leben
Mehr anzeigen

Etzngut

Probieren Sie … ArchitekturHolzFitness

Etzngut
Wallingwinkl 6
5441 Abtenau, Österreich

Telefon: +43 6244 20931
E-Mail: mg@sbg.at

Unternehmensbeschreibung

Wir sind ein Milchvieh Betrieb mit eigener Nachzucht und Direktvermaktung.
Land Forst und Almbetrieb

Warum braucht es in der Wirtschaft mehr Menschlichkeit?

Um das große Ganze wieder in Liebe zu forsieren.

Weshalb treten Sie persönlich für eine Ökonomie der Menschlichkeit ein?

Um ein achtsames und werschätzendes füreinander und miteinander mit Natur Tier und Mensch.

Zum gemeinsamen Wirken eingeladen von Bio Bauernhof Neudegghof
Mehr anzeigen