mafi Naturholzböden

Suche …
Generic filters

Probieren Sie … ArchitekturHolzFitness

mafi Naturholzboden GmbH
Utzweihstrasse 25
5212 Schneegattern, Österreich

Unternehmensbeschreibung

mafi produziert hochqualitative und 100% ökologische Holzprodukte für den Innenbereich. Unsere Naturholzböden, -wände, -decken, Treppen oder Platten zur Weiterverarbeitung, basieren allesamt auf den drei Grundprinzipien stabil, natürlich, gesund. Über 100 Jahre Erfahrung in der verantwortungsvollen und nachhaltigen Holzverarbeitung prägen bis heute unsere tägliche Arbeit im Familienunternehmen

Wofür braucht es in Gesellschaft und Wirtschaft mehr Menschlichkeit?

Mehr Menschlichkeit ist das Ziel nachdem wir streben sollten. Produkte sowie Dienstleistungen sollten Menschen unterstützen und einen Mehrwert bringen anstatt reiner Selbstzweck zu sein.

Was erhoffen Sie sich durch eine Ökonomie der Menschlichkeit?

Ich erhoffe mir eine stärkere Fokusierung auf den Menschen und weníger auf reinen Absatz. Selbstverständlich braucht es Wachstum, die Frage ist nur mit welchem Ziel. An sich sollten wir dannach streben das Leben der Menschen und der Gesellschaft im Ganzen zu verbessern. Das kann mehr Zeit durch die Digitalisierung sein oder wie in unserem Fall langlebige und gesundheitsfördernde Produkte für das tägliche Leben.

Was tragen Sie zu einer Ökonomie der Menschlichkeit bei?

Wir fertigen nachhaltige Holzprodukte für den Innenraum, allen voran Naturholzböden aber ebenso Gesamtlösungen für Wand, Decke, Treppe oder Platten zur Weiterverarbeitung. Durch ein sehr spezielles Produktionsverfahren mit viel Zeit und Handarbeit erhalten wir die natürlichen Charakteristika des Holzes und damit die gesundheitsfördernden Eigenschaften. Unser Unternehmen ist CO2 negativ, spart also mehr CO2 als es erzeugt, setzt auf regionale Lieferketten und lebt ein mitarbeiterzentriertes Management. Wir versuchen in unserem tägichen Wirken unsere ökologischen Abdruck möglichst klein zu halten und gleichzeitg mit unseren Produkten das leben der Menschen zu verbessern.

Auf die Ökonomie der Menschlichkeit wurde ich aufmerksam: Herr Georg Dygruber
Mehr anzeigen