„Menschlichkeit leben“ – Der Himmel schenkte dir Gaben, lasst sie uns nützen. Hochsensitivität – Chance und Herausforderung im Alltag

Ein Morgenimpuls mit Begleitung von Barbara Schiestl.

Wann: Samstag, 10. Dezember
Zeitpunkt: 06:00 bis 07:00 Uhr früh
Ort: Online via Zoom

Die Teilnahme ist unentgeltlich & wird nicht aufgezeichnet!

In diesem Morgenimpuls gehen wir gemeinsam auf eine Forschungsreise, entdecken und klären Begrifflichkeiten wie Hochsensibilität, Hypersensitivität, High sensation seeker und erkunden offene Fragen wie:

Bin ich hochsensitiv und woran erkenne ich das, was bedeutet Hochsensibilität im Berufsleben, gibt es Merkmale für Hochsensibilität oder bin ich einfach nur anders?

Welche Herausforderungen begleiten hochsensible Menschen?

Wie wirken sich diese im Alltag aus?

Welches Potenzial hat Hochsensibilität und wie kann sich entfalten was mir in die Wiege gelegt wurde?

Der Morgenimpuls eignet sich für alle Menschen die mit anderen Menschen in Beziehungen stehen (privat wie beruflich), sich für die eigene Besonderheit oder die der Anderen interessieren, sowie ihrer Neugier Raum schenken möchten.

 

Unsere Begleiterin:

Barbara Schiestl arbeitete  über 20 Jahren mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen im Bereich Erziehung & Begleitung, seit über 10 Jahren im Bereich Coaching & Selbstentwicklung mit Augenmerk seelische Vitalität, Hochsensitivität und dem entwickeln nährender Systeme in Unternehmen.

Sie selbst ist hochsensitiv und verbindet dadurch Wissen über Hochsensitivität, die Erfahrung aus der Arbeit, sowie eigene Ent-Wicklungs- und Erfahrungswerte sehr authentisch und klar.

„Nicht nur Zufriedenheit, sondern Freude, Begeisterung und Sinn sind das Ultimo, die wertvollste Triebfeder für glückliche und gesunde Menschen – lasst uns diese Ressourcen gemeinsam entfalten.“ so Barbara Schiestl

Unsere Einladung

Raus aus der Komfortzone und rein ins Leben!

In dieser Impulsserie „Menschlichkeit leben“, die immer am Samstag um 6 Uhr morgens stattfindet, wollen wir für das Leben und aus dem Leben lernen.

Es geht nicht nur um Ihre Rolle als Mitarbeiter oder Unternehmer, sondern vor allem auch um Sie als Mensch!

In Co-Kreativen Prozessen liegt enorme Kraft und so laden wir ein, sich einzubringen, aber auch eine passive Inspiration im Bett ist in Ordnung. Schaffen wir es, gemeinsam Freude, Leichtigkeit und Vertrauen in den Alltag zu bringen!

In unserem inneren Wissen erkennen wir, dass es nichts bringt, sich um Vergangenheit und Zukunft zu sorgen, dennoch kennen wir das in unserem Alltag nur zu gut.
Es geht in jeder Situation um den Fokus auf das JETZT!

Teilnahme

Die Veranstaltung wird über Zoom durchgeführt.