Morgenimpuls „Menschlichkeit leben“ – Zoom-Austausch

mit dem Weltenwanderer Gregor Sieböck

Thema: Wie schaffen wir ein gemeinsames Bewusstsein für menschlichere Handlungen!?
Wann: Samstag 28. August, 06:00 – 07:00 Uhr früh
Ort: Online via Zoom

Die Teilnahme ist unentgeltlich

Raus aus der Komfortzone und rein ins Leben

In dieser Impulsserie „Menschlichkeit leben“, die ab Oktober alle 14 Tage immer am Samstag um 6 Uhr morgens stattfindet, wollen wir für das Leben und aus dem Leben lernen.

Es geht nicht nur um Ihre Rolle als Unternehmer, sondern vor allem auch um Sie als Mensch!

Weltenwanderer Gregor Sieböck, der unserer Allianz seit Beginn nahesteht, hat am 31. Juli dieses einzigartige Format eröffnet – und danke Gregor – dass du auch den so wichtigen nächsten Schritt am 28. August begleitest.

Teilnahme

Die Veranstaltung wird über Zoom durchgeführt.

Unsere Einladung

In Co-Kreativen Prozessen liegt enorme Kraft und so laden wir am SA 28. August ein, sich einzubringen. Wie soll dieses Format gestaltet werden und wie schaffen wir gemeinsam Räume der Inspiration, um Leichtigkeit, Freude und Vertrauen in den Alltag bringen!

In unserem inneren Wissen erkennen wir, dass es nichts bringt, sich um Vergangenheit und Zukunft zu sorgen, dennoch kennen wir das in unserem Alltag nur zu gut.

Es geht in jeder Situation um den Fokus auf das JETZT!

In unserem Manifest schreiben wir von einem unternehmerischen Wirken in Leichtigkeit, Vertrauen und Freude! Das ist unser gemeinsames Anliegen, machen wir uns auf, jeder für sich und alle gemeinsam!

Unser Begleiter

Gregor Sieböck ist 20.000 Kilometer rund um die Welt gewandert und ist wahrlich ein Wanderer zwischen den Welten. Er ist ein Co-Kreativer Unternehmer, das zeigt sich in seinem Verein: Wege der Freiheit.

Gerade in fordernden, bedrohlich scheinenden Situationen sind Vergangenheit und Zukunft keine guten Wegweiser, vielmehr entsteht die richtungsweisende Erkenntnis aus der Gegenwart, ist eine seiner Kernaussagen. Wie werden wir zum fühlenden Denker, wo sich wirkliche Gestaltungsmacht entfaltet!?